Familie

Wer sich ewig bindet…

und wer es schafft, hat für das Miteinander als Partner und für die Familie viel getan. Er/sie braucht keinen Anwalt zur Regelung von Konflikten.

Leider sieht in vielen Fällen die Realität anders aus: Geldsorgen, Unzufriedenheit, Stress im Alltag und im Beruf, Abwendung oder Schweigen, Streit, Einflüsse von Familien oder Freunden, Lebenskrisen, neue Beziehungen. Eine hohe Anzahl an Ehepaaren ziehen die Konsequenzen mit Trennung und Scheidung.

Wir stehen Ihnen in familiären Krisen mit rechtlichem und wirtschaftlichem Rat zur Seite: vor einer Trennung, nach oder während einer Trennung und zur Vorbereitung und Durchführung eines Scheidungsverfahrens. Es gibt viele Fragen, es gibt viele Antworten.

Familie

  • Unterhalt während der Trennung
  • Unterhalt nach einer Scheidung
  • Kindesunterhalt (Die Düsseldorfer Tabelle finden Sie in der Rubrik Service.)
  • Umgangsrecht
  • Sorgerecht
  • Regelungen zu Wohnung und Hausrat
  • Auseinandersetzung gemeinsamen Vermögens
  • Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich
  • Ehebedingte Darlehen

___________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie, wenn Ihr Kind Anspruch auf Unterhalt hat und eventuell ein Unterhaltstitel vorliegt: Der Unterhalt kann sich erhöhen, denn ab 01.01.2018 gilt wieder eine neue Düsseldorfer Tabelle!

Fragen Sie uns, wie hoch die Anpassung ausfallen muss oder wenn die unterhaltspflichtige Person nicht zahlt.

_________________________________________________

Lösungen vermeiden oder beenden Konflikte:

Trennungs- bzw. Scheidungsfolgenvereinbarungen stehen für einvernehmliche Lösungen in Vorbereitung einer Scheidung. Die rechtliche Alternative ist die streitige gerichtliche Auseinandersetzung.

Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg auf und begleiten Sie.

Dieses gilt auch, wenn Sie keine Trennung oder Scheidung planen, sondern mit Freude eine Partnerschaft oder Ehe eingehen möchten. Gemeinsam analysieren wir, ob und ggf. mit welchem Inhalt eine Ehevertrag notwendig sein könnte. Dieses kann im Zusammenhang mit Familienvermögen von Bedeutung sein oder beispielsweise für Gesellschafter/innen eines Unternehmens.

Übrigens: Eheversprechen ebenso wie Trennung und Scheidung werfen oft auch die Frage nach erbrechtlichen Konsequenzen auf. Auch in diesem Bereich sind wir für Sie da.